Start Blog

Bewegte Geschichte(n) in bewegten Bildern

Studio Filmtheater am Dreiecksplatz

Heute: Das Studio Filmtheater am Dreiecksplatz
Über 100 Jahre ist es her, dass das Studio Filmtheater am Dreiecksplatz, damals noch als Palast-Lichtspiele, eröffnet wurde. 

Coworking in Kiel

CoWorkLand

Gute Nachrichten für Studenten, die nachhaltige und kreative Ideen zur Verbesserung des gemeinschaftlichen Lebens haben und noch nicht wissen, wie sie diese verwirklichen können: FIETE stellt euch CoWorking-Spaces in Kiel vor, in denen ihr Gleichgesinnte und Unterstützung findet.

auf dem punkt: durchdrehen

LEONIDEN, das sind Lennard Eicke, Djamin Izadi, Felix Eicke, Jakob Amr, JP Neumann (v.li.) (Foto: Maximilian König)

Die Kieler Musikanten- und Gesangsgruppe LEONIDEN schmeißen mit „Again“ am 26. Oktober ihr zweites Studioalbum auf den Markt. Eine Platte, die in akribischer Kleinstarbeit und unzähligen Fleißstunden während der letzten Tour entstanden ist. Ich hatte ein Date mit Sänger Jakob im Café Fresco und habe mit ihm über die Entstehung der LP gesprochen, warum gerade Kiel als Musikerstandort wichtig ist und wieso das Wort „Langeweile“ im LEONIDEN-Kontext zu nennen, an Frevelei grenzt.

Anker lichten und auf zu neuen Welten!

Das Zoologische Museum ist nur eins von vielen, das zu den museen am meer gehört (Foto: Stefan Kolbe)

Neue Stadt – neue Kultur. Am 21. Oktober heißt es: Segel setzen und mit voller Kraft voraus, um das Angebot acht Kieler Museen in der Innenstadt zu erkunden! Von 10-17 Uhr habt ihr die Gelegenheit, das vielfältige und vor allem KOSTENLOSE Erkundungssortiment der museen am meer zu erleben. Hier erfahrt ihr mehr zum Angebot einiger Museen.

Irgendwas mit Medien? Ja, sogar mit Leidenschaft!

Ihr wollt mit Medien arbeiten (am besten nicht einfach nur irgendwas)? Bei falkemedia, dem Medienhaus an der Förde, laufen die wichtigsten Bereiche zusammen: Redaktion, Fotografie, Video, Design, Social Media, IT, Sales und alles, was sonst noch in die Medienwelt gehört. 

Meer-Studenten

Ihr liebt das Meer und alles, was damit zu tun hat? Warum dann nicht in diese Richtung studieren, so wie Alistair Wallace und Leila Kittu. Der 24-jährige Alistair ist gerade aus Kanada nach Kiel gezogen, um hier seinen Master in Biological Oceanography zu absolvieren, die 26-jährige Leila aus Kenia hat diesen gerade absolviert und bereitet sich auf ihren Ph.D. vor. Zwei Studenten über ihre Faszination für das große, weite Meer.

40-50 Meter unter dem Meer

Uli Kunz Haie

Uli Kunz ist Diplom-Biologe, Forschungstaucher, Fotograf und Kameramann und seit neuestem auch TV-Moderator. Wie er schon ganz richtig bei unserem Interview mit ihm bemerkt hat: „So etwas kann man nicht planen“. Aber wie ist es nun dazu gekommen?

Es sollen Funken sprühen

Funkenzeit

Auf dem Blog funkenzeit.de werden junge Start-ups und Projekte aus der Region vorgestellt.Die Autorinnen Teresa Inclan und Irina Bartmann berichten über die Ziele und Hintergründe der Funkenzeit.Teresa Inclan und Irina Bartmann porträtieren auf dem Blog Funkenzeit Start-ups aus der Region.

„Wir sind alle vom Meer abhängig“

Mojib Latif

Kaum ein anderer Wissenschaftler ist so bekannt für die Erforschung des Klimawandels wie er: Prof. Dr. Mojib Latif. Durch seine Fähigkeit, komplexe wissenschaftliche Entwicklungen verständlich zu erklären, ist er ein beliebter Gast in zahlreichen Fernsehsendungen und Talk-Runden. Wir haben uns mit dem Professor in seiner langjährigen Wirkungsstätte, dem GEOMAR an der Kiellinie unterhalten.

Die Strände Kiels

Ihr liebt Wasser und Wellen und Sand und Fischbrötchen? Dann passt gut auf bei unserem Strände-Guide für die Kieler Förde und darüber hinaus.

Wer ist eigentlich FIETE?

Wir sind FIETE. Ihr seid FIETE. Alle sind FIETE!

FIETE ist das neue Magazin der KIELerleben-Redaktion für alle Kieler Studenten, ob FH, Muthesius oder CAU. Am 19. Oktober erscheint unsere erste Ausgabe, und  und wir sind ganz schön aufgeregt! Denn auch wir wagen mit der ersten Ausgabe den Sprung ins kalte Wasser.