Start Blog

Eine Schlemmertour durch die Gutenbergstraße

Das Gutenberg hat Kultcharakter bei Studenten

Es gibt kaum eine Straße in Kiel, die so ein vielfältiges kulinarisches Angebot bereithält, und gleichzeitig so wunderbar inspirierende Menschen auf wenigen Metern vereint. Ob Burger nach amerikanischem Geheimrezept, Pizza die schmeckt, als käme sie direkt aus Süditalien, vegetarische und vegane Burgerkreationen, ein inspirierendes Künstlercafé oder die studentische Traditionskneipe – kommt mit auf eine Schlemmertour in die Gutenbergstraße!

Neue Gedichte und Geschichten bei der 7. LitSession

Foto: Timo Wilke/Studentenwerk SH

Am Mittwoch, dem 23. Januar, um 20 Uhr lädt das Studentenwerk SH zur siebten Auflage der LitSession ins Café im ICK-Punkt ein.

Kieler Kulturzentren – Katalysatoren der Vielfalt

Das Literaturshaus Kiel

Kulturschaffende an der Kieler Förde sind nicht nur Segelmacher,
Marktschreier und Krabbenpuler. In der Stadt gibt es in gemeinnützigen Vereinen, Kulturzentren und Organisationen jede Menge zu tun.
Tatkräftige Unterstützung ist daher herzlich willkommen.

Es gibt noch Karten!

Foto: Fenja Hardel, Uni Kiel

Für Kurzentschlossene gibt es noch einige wenige Restkarten für den Uniball am 2. Februar

Deutsch-französischer Fotowettbewerb für Studierende

Bild: DSW

Das Studentenwerk SH lädt Studierende in Schleswig-Holstein zur Teilnahme am deutsch-französischen Fotowettbewerb 2019 ein.

IKEA-HÄCK

An Werkzeug benötigt ihr nur Schere, Tacker, Cuttermesser, Hammer und Maßband

Nach einem anstrengenden Tag außer Haus will man sich meistens einfach nur die Schuhe ausziehen und zu Hause ankommen.
Da kommt eine Sitzbank direkt am Eingang doch gerade recht.
Hier erfahrt ihr, wie ihr euch so eine praktische Bank ganz einfach selbst bauen oder häcken könnt.

Schneesport für blinde und sehbehinderte Menschen

Im Namen der Fachschaftsvertretung Sport übergeben Fynn Beers (vorne links) und Moritz Zietz (vorne rechts) Diplom-Sportlehrer Andreas Märzhäuser (Mitte), Ausbildungsleiter Schneesport am Institut für Sportwissenschaft und Vorsitzender des Vereins Sportsgeist e.V., den Spendenscheck für „snow&eyes“. © Farah Claußen, Uni Kiel

Fachschaft Sport unterstützt Projekt „snow&eyes“ mit großzügiger Spende.

Wenn die WG mehr als eine Wohngemeinschaft ist

Leona, Clemens, Lemmy und Pitt wollen das Zusammenleben nicht mehr missen

Zahlreiche Postkarten im Flur, ein Kühlschrank voller Sticker und die Küche als „Wohnzimmer“: Die Wohnung von Lenny, Clemens, Leona und Pitt hat klassische WG-Merkmale, geht aber deutlich über eine reine Wohngemeinschaft hinaus, wie FIETE bei einer Stippvisite feststellte.

Ersteinrichtung – Kreativ und bezahlbar

In der Schatzkammer Flintbek sollte man sich unbedingt Zeit zum stöbern nehmen

Die Einrichtung für die erste eigene Wohnung sollte gerne
möglichst günstig sein, aber nicht billig daherkommen.
Hier findet ihr einige Inspirationen für den Möbelkauf.

Raketenstart erfolgreich: Ein Stück Kiel auf dem Weg zum Mond

Hi-Tech für den Weltraum „made in Kiel“: „Lunar Lander Neutron Dosimetry“ (LND). © Wentao Ji

Mit dem Start einer Rakete im Weltraumbahnhof im chinesischen Xichang ist am Freitag, dem 7. Dezember, um 19:23 Uhr mitteleuropäischer Zeit (Quelle: New York Times) eine Sonde zum Mond aufgebrochen. Mit an Bord ist auch ein Strahlenmessgerät von Wissenschaftlern der Kieler Uni.

Der Wald um uns

Ihr könnt kein Meer mehr sehen?
Dann auf in die Wälder! Auch davon hat
Kiel überraschend viel zu bieten.

Auf die letzte Minute

Felix Knufinke, Student der CAU, ist begeisterter Theatergänger und hat
schon oft vom lastMINUTE*DEAL profitiert. Der FIETE-Redaktion
hat er verraten, was ihn daran so begeistert. Neben dem Interview gibt es auch noch ein tolles Gewinnspiel!

Nachhaltigkeit an der CAU – Geschenkverpackungsaktion

Foto: Farah Claußen & Jürgen Haacks


Weniger Einweg, mehr Nachhaltigkeit
Oder: Wie die Uni Kiel gemeinsam mit ihren Studierenden Abfall vermeiden und damit der Umwelt etwas Gutes tun will.

CAU-Wichteln am 6. Dezember

Foto: GettyImages.de/domin_domin

Das Nikolaus-Wichteln an der CAU geht in die zweite Runde!

Vortrag „Sexismus in der Werbung“

Am 7.12 hält Nils Pickert von Pinkstinks den Vortrag „Sexismus in der Werbung“

Bewegte Geschichte(n) in bewegten Bildern Teil 3

Bernd Knauer – Hauptdarsteller der Kult-Reportage

Wer in Kiel lebt, kennt sie, für die Neuen ist sie eine Art offizieller Willkommensgruß: Die Reportage „Youth Wars“.

Weihnachtsvorlesung „Jetzt wird’s bunt“

Foto: Christina Kloodt

„Jetzt wird’s bunt“ – unter diesem Motto findet am Mittwoch, den 19. Dezember um 9 Uhr und um 12 Uhr im Hörsaal I am Otto-Hahn-Platz 5 die diesjährige Weihnachtsvorlesung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel statt.

4. Kieler Benefiz-Flohmarkt

Am Sonntag den 02.12. findet zum vierten Mal der Kieler-Benefiz-Flohmarkt statt

Bewegte Geschichte(n) in bewegten Bildern Teil 2

Mila Sahin (Almila Bagriacik) und Klaus Borowski (Axel Milberg)

Er gehört zu Deutschlands bekanntesten Schauspielern – und ist in Kiel geboren. Doch nicht nur deswegen hat sich die Besetzung von Axel Milberg als Hauptkommissar Klaus Borowski als Volltreffer erwiesen. 

Bewegte Geschichte(n) in bewegten Bildern

Studio Filmtheater am Dreiecksplatz

Heute: Das Studio Filmtheater am Dreiecksplatz
Über 100 Jahre ist es her, dass das Studio Filmtheater am Dreiecksplatz, damals noch als Palast-Lichtspiele, eröffnet wurde.